Über Uns

ueber_uns

Firmengeschichte

Die Tischlerei Sorger ist ein dynamischer, mittelständischer Meisterbetrieb, der sich mit höchsten Qualitätsansprüchen dem Möbel- und Innenausbau widmet.

Herr Markus Sorger stammt aus Plauen, hat dort das Tischlerhandwerk erlernt und führt seit 2006 den Betrieb in Plauen. Seine fachliche Reife hat er in der Meisterschule Ebern erworben.

Hierbei ist es ihm und seinem Team besonders wichtig, die individuellen Wünsche seiner Kunden in höchster Präzision mit handwerklichem Können, Zuverlässigkeit und großem Engagement umzusetzen.

Die Tischlerei Sorger legt großen Wert auf den persönlichen Kontakt zu seinen Kunden und begleitet sie von der Idee bis zum Einbau. Zu seinen Kunden zählen private und öffentliche Auftraggeber und Bauherren sowie Architekten, Innenarchitekten und Möbelhäuser.

Die Tischlerei Sorger bietet seinen Kunden neben der persönlichen Atmosphäre ein faires Preis-Leistungsverhältnis, professionelle und perfekte Lösungen.

  • 1923   Gründung des Unternehmens durch Curt Sorger
  • 1971   Übernahme durch Claus Sorger
  • 2006   Übernahme durch Markus Sorger
  • 2013   Erweiterung der Produktion auf CNC-Fertigung (mit Kleinserien)
  • 2015  CNC-Umstellung auf 5-Achs Betrieb
  • 2017  neue Kantenanleimmaschine von Hebrock